Text

Ein guter Text ist mehr als die Summe seiner Worte. Erst das sinnvolle Zusammenspiel von Wörtern, Sätzen und Gedanken macht aus Buchstabensuppe einen guten Text. Mit einem guten Text nehmen Sie ihren Leser mit auf eine Reise zu Ihren Überlegungen. Sei es das theoretische Abwägen von Pro und Kontra, eine Erläuterung oder eine emotionale Geschichte. Wichtig ist, dass Sie Ihren Lesern einen Mehrwert bieten:

  • Informationen, die Ihre Leser brauchen

  • Überlegungen und Argumente, die sie zum Weiterdenken anregen

  • Freude, Unterhaltung und der gedankliche Aufbruch zu neuen Welten

Mit einem guten Text kommen Sie mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch. Wenn Sie mit Ihrem Text etwas zu sagen haben, wird er Ihre Stammleser genauso interessieren wie Neulinge.

Ein guter Text ist das Gegenteil von Buchstabensuppe. Zuallererst gilt das für die grafische Gestaltung des Textes: Wohlüberlegte Überschriften sind genau so wichtig wie richtig platzierte Absätze und – nicht zuletzt – Bilder mit aussagekräftigen Bildunterschriften. Bei manchen Themen helfen auch Infokästen, welche wichtige Informationen übersichtlich bündeln.

Inhalt und Form sind zwei Seiten ein und derselben Medaile, äh, desselben Textes. Idealerweise führen Sie ihre Leser an einem hellroten Faden durch Ihren Gedankengang, Ihre Geschichte. Dieser Faden lenkt Ihren Leser unauffällig, nie drängt er sich in den Vordergrund.

Einleitung, Hauptteil, Schluss. Eine klare Struktur hilft. In der Einleitung führen Sie in das Thema des Textes ein und erklären, warum es relevant ist. Die meisten Menschen entscheiden innerhalb weniger Sekunden, ob Sie Ihnen weiter Zeit schenken – und seien es auch nur fünf Minuten. Ihre Inhalte müssen also für Ihre Leser relevant sein. Fällt Ihnen etwas auf?

Ihre Zielgruppe. Sie müssen wissen, wer Ihre Leser sind. Ohne ein paar Überlegungen zu Ihrer Zielgruppe werden Sie also nicht auskommen.

Im Hauptteil kommen Sie zum Kern der Sache, Sie diskutieren zum Beispiel das Für und Wider einer Position. Oder Sie entwickeln die Geschichte, die Sie mit Ihrem Leser teilen möchten.

Zum Schluss beziehen Sie eine Position. Vielleicht führen Sie in einem Ausblick zu all den offenen Fragen, denen Sie und Ihre Leser sich in Zukunft stellen werden.

Oder Ihre Geschichte endet. Ob mit einem Happy End, einem traurigen oder einem ganz offenem. Irgendwann geht jede Geschichte zu Ende.

WortWechsel aus Hamburg hilft Ihnen den richtigen Text am richtigen Ort zu platzieren – auf Deutsch, Englisch Französisch, Französisch oder Chinesisch.

Gemeinsam schreiben wir Ihre Botschaften.

Schauen Sie sich hier unsere Angebote zur Texterstellung an.

 

WortWechsel aus Hamburg – Das KommunikationsBüro unterstützt Kunden aus Medien und Wirtschaft in drei Bereichen: Sprache, Text und Kommunikation. 

Wir sprechen, schreiben und kommunizieren für Sie.  & Wir bringen es Ihnen bei. 

Mit unserer Unterstützung erreichen Sie Leser, Kunden, Geschäftspartner, Auftraggeber im B2B und B2C – Bereich auf allen Kanälen von klassischen Zeitungen und Mitarbeiterzeitschriften über die eigene Website und Online-Portale bis zu den sozialen Medien. 

Schreiben Sie uns eine Email an: info@wortwechsel-hamburg.de

Oder rufen Sie uns an:  49 151 41284024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.